DE | EN | FR | PL

Jobs & Karriere

Gutes und engagiertes Personal ist unser wichtigster Erfolgsfaktor. Deshalb liegt uns die Zufriedenheit der Mitarbeiter in unseren Betrieben besonders am Herzen. H.O.Persiehl hat einiges zu bieten: eine gute soziale Absicherung, regelmäßige Aus- und Weiterbildungen und die Wertschätzung der Leistungen. Wenn Sie zu diesen Mitarbeitern gehören möchten – ganz gleich auf welchem Gebiet – bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns darauf!

Unsere aktuellen Jobangebote:

Packmitteltechnologe (Verpackungsmittelmechaniker) w/m Kleberei

Wir produzieren Faltschachteln für namhafte Marken auf unseren modernen Klebelinien. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Norderstedt suchen wir erfahrene Mitarbeiter als Maschinen- und Schichtführer.

Wenn Sie motiviert und engagiert sind und schon einige Jahre Praxiserfahrung sammeln konnten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

 

Ausbildungsberufe:


Wir suchen Auszubildende für die Berufe (Details siehe unten):
- Industriekaufmann (w/m)
- Mediengestalter (w/m)
- Medientechnologe Druck (w/m)
- Packmitteltechnologe (w/m)

Über eine Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen.


Ausbildung Industriekauffrau/-mann Standort Norderstedt

Deine Ausbildung zum Industriekauffrau/-mann findet in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen statt. Dazu gehören Vertrieb, Marketing, Einkauf, Materialwirtschaft und Personal.

Ebenfalls erhältst du Kenntnisse über Buchhaltung und Rechnungswesen. Am Ende deiner Ausbildung fertigst du eine Facharbeit in einem der Bereiche an. In der Berufsschule werden Fächer wie Wirtschaft und Beruf, Beschaffung und Absatz, Produktion und Personaleinsatz, Controlling und Kostenrechnung, Bilanzierung und Finanzierung sowie Fachenglisch unterrichtet.

Perspektiven:
Als Industriekauffrau/-mann übernimmst du nach der Ausbildung eine qualifizierte Sachbearbeiter- oder Teamassistenzfunktion in einer kaufmännischen Abteilung.

Voraussetzungen:

  • Abitur, Fachabitur, Abschluss der Höheren Handelsschule oder sehr guter Realschulabschluss
  • Interesse an Wirtschaft, Mathematik und EDV
  • Spaß an Teamarbeit und Organisieren


Dauer der Ausbildung: 2-3 Jahre, Beginn i.d.R. zum August eines Jahres

 

Ausbildung zum Mediengestalter Print(w/m)

Als Mediengestalter (w/m) unterstützt du nach deiner Ausbildung den Bereich Druckvorstufe. Dort gestaltest Du unterschiedliche Medienprodukte, bereitest Daten für die drucktechnische Verarbeitung auf und unterstützt die Entwicklung von innovativen Produkten wie Faltschachteln und Verpackungen.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Realschulabschluss
  • Du bist nicht nur kreativ sondern auch technisch interessiert.
  • Du hast schon erste Kenntnisse im Umgang mit grafischer Software


Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

 

Ausbildung Medientechnologe/in Druck an den Standorten in Norderstedt und Wanfried

In der Drucktechnologie hat die Entwicklung einen enormen Sprung gemacht - moderne Druckmaschinen sind hoch komplexe technische Systeme und verlangen nach einer gründlichen und umfassenden Ausbildung.

Diese Aufgabenfelder werden Sie nach der Ausbildung bei H.O.Persiehl beherrschen:

  • Einrichten der Druckmaschine
  • Korrigieren, justieren und kontrollieren
  • Überwachung des gesamten Druckvorgangs
  • Kontrollieren der Qualitätsstandards
  • Leitstandtechnik


Perspektiven:
Der Beruf des Medientechnologen ist eine hervorragende Grundlage für sich anschließende Ausbildungen und Studiengänge, etwa zum Industriemeister, Drucktechniker und Druckingenieur.

Voraussetzung für die Ausbildung:
Realschulabschluss, Farbsicherheit, gutes grundlegendes technisches Verständnis, Teamfähigkeit. Als international tätiges Unternehmen (30% Exportanteil) setzen wir gute Englischkenntnisse voraus.

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre

 

Ausbildung Packmitteltechnologe/in an den Standorten Norderstedt und Wanfried

Ein/e Packmitteltechnologe/in hat nach der Ausbildung viele Möglichkeiten bei H.O.Persiehl und in der Verpackungsbranche. Er/Sie kann in der Verpackungsentwicklung und im Produktions-bereich Stanzen oder Kleben arbeiten.

Als Packmitteltechnologe/in erhalten Sie auch eine Grundausbildung in der Metallverarbeitung.

Was heißt Verpackungsentwicklung?

  • Entwicklung neuer Faltschachteln, Anfertigung von Musterverpackungen
  • Erstellen von Konstruktionen mittels CAD-Programm
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen
  • Kundenberatung: Sie entwickeln die neuen Verpackungen für unsere Kunden und beraten sie. Dazu gehören manchmal auch Kundenbesuche.

Was macht man im Bereich Stanzen und Kleben?

  • Stanz- und Klebemaschinen einrichten
  • Überwachen des gesamten Stanz- und Klebevorganges
  • Korrigieren, justieren, kontrollieren
  • Überwachung des hohen Qualitätsstandards

Perspektiven:
Der Beruf des Packmitteltechnologen ist eine hervorragende Grundlage für sich anschließende Ausbildungen und Studiengänge, etwa zum Industriemeister, Techniker oder Ingenieur.

Voraussetzung für die Ausbildung:
Realschulabschluss, räumliches Vorstellungsvermögen, grundlegendes technisches Verständnis und Teamfähigkeit. Als international tätiges Unternehmen (30% Exportanteil) setzen wir gute Englischkenntnisse voraus.

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre